Skip to main content

Klettersteighandschuhe Test – Optimaler Grip am Klettersteig

Der Klettersteighandschuhe Test soll dir beim Auswählen geeigneter Handschuhe behilflich sein. Bei Klettersteighandschuhen ist es wichtig zu wissen, wo diese später hauptsächlich eingesetzt werden sollen. Sollen damit hauptsächlich lange Alpinklettersteige, die auch älterer Bauart sein können, oder hauptsächlich Sportklettersteige begangen werden? Insbesondere der Zusatz „ältere Bauart“ ist hier wichtig, da bei solchen Klettersteigen, das Drahtseil altersbedingt an Zwischensicherungen auch mal aufgespleißte Drahtseilenden aufweisen kann, an denen man sich bei Unachtsamkeit mit den „falschen“ Handschuhen böse verletzen kann.

Sportklettersteige, vor allem ab Schwierigkeitsstufe C und aufwärts erfordern jedoch Klettersteighandschuhe mit maximalem Grip auf dem Stahlseil, um bei schwierigen Passagen das Abrutschen der Hand auf dem Drahtseil zu verhindern. Nachfolgend einige Klettersteighandschuhe beider Arten die der Klettersteighandschuhe Test empfiehlt. Weitere Tipps erhältst du in meiner ausführlichen Kaufberatung weiter unten auf der Seite.

Edelrid Work Glove Close Test

ab 30,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test | Details zum Shop
Edelrid Work Glove Open Test

ab 25,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test | Details zum Shop
Edelrid B-Lay open

21,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test | Details zum Shop
Geheimtipp
Connex Handschuhe Test

12,73 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test | Details zum Shop

Klettersteighandschuhe Test – Kaufberatung

Obermaterial (Handrücken)

Hier solltest du auf luftdurchlässige grobporige Textile Materialien achten, die den Schweiß gut nach außen abtransportieren können. Dies ist insbesondere bei Handschuhen mit einer Ledergreiffläche wichtig, denn wenn diese erstmal durch Handschweiß anfangen zu durchnässen, ist es bald aus mit dem Grip (eigene persönliche Praxiserfahrung).

Handinnenfläche (Greiffläche)

Folgende Tabelle zeigt den Unterschied zwischen Handschuhen mit Ledergreiffläche und Handschuhen mit gummierter Handinnenfläche und die Eignung für verschiedene Klettersteigarten auf.

Klettersteighandschuhe mitSportklettersteigeAlpinklettersteigeMischung Sport und Alpin
Handinnenfläche aus Leder++++
Handinnenfläche aus Gummi+++0++

+++ sehr gut geeignet, ++ gut geeignet, 0 neutral, — sehr schlecht geeignet

 

Aus dieser Tabelle wird ersichtlich, dass der beste Kompromiss Handschuhe mit gummierten Handflächen sind. Auf älteren langen Alpinklettersteigen muss man eben aufpassen, wo man hingreift.

Dafür hat man mit den gummierten Handschuhen den ultimativen Grip auf allen Sportklettersteigen. An dieser Stelle sei daher auch nochmal mein Geheimtipp Connex Handschuhe erwähnt, die ich selbst seit mehreren Jahren besitze und auch verwende. Sie haben gummierte Handinnenflächen und Grip ohne Ende. Selbst wenn man sich diese Handschuhe einmal aufreißen sollte, kauft man sich eben ein Paar neue Connex Handschuhe. Der Preis ist unschlagbar.

Allerdings solltest du auch daran denken, dass Verletzungen durch abstehende Drahtlitzen nicht nur durch Unachtsamkeit, sondern auch durch höhere Gewalt, z.B. einen kleinen Sturz passieren können. Hier greift man instinktiv mit den Händen ins Seil, um Schlimmeres zu verhindern. Wenn dann ein paar Litzen abstehen, wird es sehr schmerzhaft. In einem solchen Fall wärst du wieder mit robusten Handflächen aus Leder besser geschützt. Hier muss man dann abwägen.

Übrigens, wenn du dir Sorgen machst, dass Sportklettersteige auch aufgespleißte Litzen haben können, kann der Klettersteighandschuhe Test dich beruhigen. Diese Steige werden im Allgemeinen sehr gut gewartet, weil sie meistens talnah sind und man auch schnell hinkommt als an einen Alpinklettersteig im Hochgebirge mit mehreren Stunden Zustieg. In meiner Klettersteiglaufbahn bin ich schon viele Sportklettersteige begangen, nie hatte ich mit aufgespleißten Stahlseilenden zu kämpfen.

Der Klettersteighandschuhe Test rät: Besorge dir einen Klettersteighandschuh mit gummierter Handinnenfläche, denn das Risiko sich durch Unachtsamkeit zu verletzen wird durch das weitaus höhere Sicherheitsgefühl am Seil (deutlich besserer Grip und keine Angst mehr haben zu müssen, abzurutschen) mehr als aufgewogen.

Wie bewertet der Klettersteighandschuhe Test?

Der Klettersteighandschuhe Test untersucht die Klettersteighandschuhe auf die fünf Kriterien

  • Verarbeitung/Handhabung
  • Klimakomfort
  • Grip
  • Einsatzbereich
  • Preis/Leistung

Das Testergebnis wird zusammengefasst und anschließend ein Fazit gebildet. Sind die Klettersteighandschuhe vom Gesamtergebnis zu empfehlen, wird vom Klettersteighandschuhe Test eine Kaufempfehlung ausgesprochen.


Gefällt dir der Beitrag? Ich freue mich, wenn du ihn weitersagst: