Skip to main content

Salewa Ergo Tex Test

(5 / 5 bei 8 Stimmen)

110,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. August 2017 14:14
Kategorie
SystemY-Set
KarabinertypErgotec-Karabiner
BremssystemBandfalldämpfer
Elastisches Material
Drehmechanismusnein
kurzschlussfest
Gewichtsklasse50-120kg
Gewicht Set425g
Extrasauch für Personen über 100kg

Gesamtbewertung

90%

"Ein rundum gelungenes Produkt. Empfehlenswert."

Bedienungskomfort
90%
Karabiner etwas klein
Verarbeitung/Ausstattung
100%
rundum gut
Gewicht
90%
angenehm leicht
Sicherheit
80%
leider kurzschließbar
Preis/Leistung
90%
im Angebot sehr gut

Salewa Ergo Tex Test – Das inzwischen bewährte Klettersteigset von Salewa im Praxistest

Das Salewa Ergo Tex wurde 2013 von Salewa auf den Markt gebracht. Damit schließen die Südtiroler direkt an den Erfolg der Attac Karabinerserie an. Dieses Set kann man als Ablöser des Salewa Premium Attac Sets bezeichnen, das bereits auf dem Bandfalldämpferprinzip aufbaut. Auch dieses Set besitzt natürlich einen Bandfalldämpfer. Die früher weit verbreiteten unsicheren Seilbremsen sind nach der großen Rückrufwelle der letzten Jahre fast komplett vom Markt verschwunden.

Auch hier wird das Klettersteigset anhand der fünf Testkriterien Bedienungskomfort, Verarbeitung/Ausstattung, Gewicht, Sicherheit und Preis/Leistung bewertet.

Bedienungskomfort

Allen voran natürlich die Klettersteigkarabiner. Diese hören auf den Namen Ergotec und sind sehr flach geformt. Salewa hat diese innovativen Karabiner zusammen mit der Technischen Universität München (TUM) entwickelt. Das Handling wird durch die ergonomische Bedienung verbessert. Die Karabiner liegen äußerst angenehm in der Hand, auch kleine Hände werden hier keine Probleme bekommen, diese kraftsparend zu bedienen. Die Kraftersparnis soll laut dem Ergebnis der durchgeführten Kraftmessungen. bis zu 30% betragen. Der Karabiner ist in jeder Situation kinderleicht ein- und auszuhängen, was an schwierigen und kniffligen Passagen, wo es schnell gehen muss, natürlich enorm zur Gesamtsicherheit beiträgt.

Der Karabiner des Salewa Ergo Tex wird durch leichten Druck auf das geriffelte schwarze Arretierungssystem einen halben Zentimeter nach vorne bewegt. Somit wird der automatische Arretierungsmechanismus, der vor einer unbeabsichtigten Öffnung des Karabiners bewahren soll, entriegelt. Die Arretierung verbessert durch die Riffelung des Materials dabei noch zusätzlich den Grip des Karabiners. Dabei ist die Griffzone vom Hersteller verlängert worden und eignet sich nun auch für große Hände. Der Karabiner kann nun geöffnet werden. Die dabei benötigte Kraft ist so gering, dass ein Aufdrücken des Karabiners genau so gut mit dem kleinen Finger möglich ist. So wird auf langen Steigen oder bei schwächeren Klettersteiggehern mit dem Salewa Ergo Tex Klettersteigset kontinuierlich Kraft gespart..

Verarbeitung/Ausstattung

Die beiden Sicherungsarme des Salewa Ergo Tex sind elastisch und besitzen einen großen Aktionsradius. Dabei umhüllt das tragende Schlauchband die elastische Komponente, was vorbildlich und sicher ist. Die Bandfalldämpfereinheit ist in einem Sack mit Reißverschluss gut geschützt, hier wurde sogar an eine praktische Rastschlaufe gedacht. Diese ist optimal um sich an schwierigen Stellen oder bei einem Stau auf dem Klettersteig zu sichern. Aber auch zum Fotografieren ist die Rastschlaufe eine willkommene Hilfe. Das Salewa Ergo Tex lässt sich durch die elastische Einhängeschlaufe, die das Durchziehen des Dämpfers und der Karabiner erleichtert, problemlos in den Klettergurt einbinden.

Sicherheit

Eine Karabinerbruchlast von 27 kN / 15 kN / 8 kN (längs / offen / quer) gehört schon zur Oberklasse. Diese hohe Bruchlast, vor allem bei der offenen Belastung ergibt sich durch die sehr flache Bauweise der Karabiner. Eine Sicherung gegen Kurzschließen des Klettersteigsets wäre noch wünschenswert gewesen, doch dieses Feature konnte beim Salewa Ergo Tex aufgrund der zusätzlichen Rastschlaufe leider nicht umgesetzt werden.

Gewicht

Kommen wir nun zu einem ebenfalls interessanten Kriterium, das Gewicht des Klettersteigsets. Hier punktet das Salewa Ergo Tex vor allem mit seinen schlanken bruchlastoptimierten Karabinern und bringt hier nur 425 g auf die Waage. Das ist auf langen Klettersteigstouren oder auf langen Zustiegswegen sicherlich ein Vorteil, ein Fliegengewicht ist das Salewa Ergo Tex aber dennoch nicht, aber diesem Anspruch muss es auch nicht gerecht werden.

Preis/Leistung

Das Preis/Leistungsverhältnis geht für das Gebotene in Ordnung. Für knapp unter 90 Euro bekommt man ein inzwischen ausreiftes Klettersteigset geboten, das durch das kraftsparende Handling auch mal zu längeren Klettersteigtouren einlädt.

Das sagen Kunden, die das Salewa Ergo Tex Klettersteigset gekauft haben

…vom Handling her bestes Set bisher!…

…Die Karabiner sind übrigens erstaunlich leicht…

Du möchtest weitere Kundenmeinungen lesen? Kein Problem, weitere Kundenmeinungen auf Amazon findest du oben unter dem Reiter „Kundenrezensionen“. Oder klicke einfach >>hier<<

Salewa Ergo Tex Test – Fazit

Salewa hat hier gute Arbeit geleistet. Nach den erfolgreichen Attac G4 Klettersteigsets mit starren Y-Ästen mit Seilbremse und dem darauffolgenden flexiblen Attac Cobra System, ebenfalls mit Seilbremse, haben sie es trotz der großen Rückrufaktion dieser Sets im Jahr 2013 wieder geschafft ein sicheres System zu entwickeln, das auf einen Bandfalldämpfer aufbaut.

Hervorzuheben ist auch die erhöhte Bruchlast der Karabiner bei offener Belastung. Leider fehlt zum komplett sicheren System noch die Kurzschlussfestigkeit. Das hervorragende Handling der innovativen Karabiner macht dieses Manko aber zum großen Teil wieder wett. Der Preis geht aber für die gebotenen Features auch voll in Ordnung, daher kann ich für das Salewa Ergo Tex Klettersteigset für Einsteiger, aber auch ambitionierte Klettersteigfreaks eine Kaufempfehlung geben.


Gefällt dir der Beitrag? Ich freue mich, wenn du ihn weitersagst:

110,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. August 2017 14:14