Skip to main content

Salewa WS Mtn Trainer Mid GTX Test

(5 / 5 bei 33 Stimmen)

189,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. August 2017 14:16
Kategorie
SohleVibram®
ObermaterialLeder
Innenmaterialtextil
GORE-TEX®
steigeisenfestnein
Geröllschutz
Haltbarkeitsehr gut
Gewicht (Paar)998g

Gesamtbewertung

96%

"Super Schuh, der für Klettersteiglerinnen keine Wünsche offenlässt - Preistipp!"

Verarbeitung
100%
hochwertig
Anpassung/Komfort
100%
superbequem, superleicht
Grip am Fels
100%
Hervorragend
Einsatzbereich
90%
alles ohne Steigeisen
Preis/Leistung
90%
sehr attraktiv

Salewa WS Mtn Trainer Mid GTX Test – Der Multifunktionsschuh von Salewa für Damen

Der Salewa WS Mtn Trainer Mid GTX ist eine ideale Wahl für die anspruchsvolle Klettersteiglerin. Aber auch auf einer Mehrtageswanderung in alpinen Gelände fühlt der Schuh sich wohl. Daher verdient der Salewa WS Mtn Trainer Mid GTX den Namen Multifunktionsschuh zu Recht. Im Folgenden sei kurz die Namensgebung bei Salewa erklärt: „Mtn“ bedeutet Mountain, „Mid“ steht für „über dem Knöchel“ und GTX bezeichnet die GORE-TEX®Ausstattung. „MS“ steht für „Men’s“ und ist das Herrenmodell, während „WS“ für Women’s vorangestellt wird und das Damenmodell bezeichnet.

Von der Verarbeitung und Qualität nehmen sich beide Schuhe nichts außer, dass die jeweiligen Modelle von den Leisten her je auf die anatomischen Fußformen der beiden Geschlechter zugeschnitten sind. Hier wird der Damenschuh Salewa WS Mtn Trainer Mid GTX getestet und muss sich den fünf Disziplinen Verarbeitung, Anpassung/Komfort, Grip am Fels, Einsatzbereich und Preis/Leistung stellen. Den Test des Herrenmodells findest du unter diesem Link.

Verarbeitung

Für das Damenmodell verwendet Salewa ebenfalls robuste und praxistaugliche Materialien. Das Obermaterial aus Velourleder ist mehrfach versteppt und verleiht zusammen mit verstärkendem Cordura und dem Rand aus Gummi dem Salewa WS Mtn Trainer Mid GTX eine Unempfindlichkeit gegenüber Felskontakten, die natürlich auf dem Klettersteig unvermeidlich dazugehören.

Die Membran aus GORE-TEX® sorgt gleichzeitig für trockene Füße und ein angenehmes Fußklima. Ein Ausreißen des Schnürsenkelbands wird durch integrierte Lederschlaufen verhindert. Auf längeren Touren spielt das niedrige Gewicht des GORE-TEX® Konstruktion ihren Vorteil aus. Weil das sehr atmungsaktive Material aber auch Wärme abgibt, ist der Salewa WS Mtn Trainer Mid GTX daher nicht unbedingt für Wintertouren geeignet.

Anpassung/Komfort

Ein gefährliches Umknicken des Fußes wird durch den halbhohen Schaft verhindert. Der Knöchel wird durch die Polsterung optimal geschützt und gestützt. Das 3F-System erhält die ausgezeichnete Flexibilität in der Sprunggelenkzone, was auf Reibungspassagen auf Klettersteigen, wo man hoch antreten muss, essentiell ist. Man kann den Schuh sehr tief hinunter schnüren wodurch sich der Salewa WS Mtn Trainer Mid GTX optimal an den Fuß anschmiegt, so dass man nicht mehr herumrutscht. In steilen, heiklen Abschnitten, wo unbedingt Trittsicherheit gefordert wird, ist dies besonders wichtig.

Ein anatomisch geformter Stahldraht stützt im Fersenbereich die empfindliche Damenferse, so wird Druckausübung auf den gesamten Fuß vermieden. Das Fußbett kann durch das Multiple Fit System optimal auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt werden. Steht eine Entscheidung zwischen zwei Größen an, so sollte man beim Salewa WS Mtn Trainer Mid GTX wegen des Anschwellens der Füße auf einer längeren Tour die größere Größe der Kleineren vorziehen und diese dann entsprechend schnüren, sodass der Schuh auf den Fuß optimal angepasst wird.

Ein weiterer Vorteil des Salewa WS Mtn Trainer Mid GTX ist auch, dass man den Schuh auch, ohne ein schlechtes Gewissen nach mehrtägigen Touren haben zu müssen, auf der Hütte ausziehen kann, ohne das unangenehme Gerüche entweichen. Eine spezielle antimikrobakterielle Beschichtung verhindert dies.

Grip am Fels

Hervorragend – dafür ist natürlich die Vibram® Sohle mit intergrierter Climbing Zone verantwortlich. Die besonders steife, sehr kleine Fläche an der Fußspitze ermöglicht eine sehr starke Druckausübung auf den Fels, sodass der Schuh mit dem Fels zu verschmelzen scheint. Dadurch sind steile Passagen, bei denen man auf Reibung gehen muss, mit diesem Schuh ohne Probleme zu meistern. Bei technisch anspruchsvollen Routen zeigt der Salewa WS Mtn Trainer Mid GTX seine ganze Stärke. Das restliche Profil der Sohle ist einigermaßen grob ausgelegt, so ist die Haftung auch bei erdigen und grasigen Passagen sehr gut.

Einsatzbereich

Der Salewa WS Mtn Trainer Mid GTX eignet sich für alle sportlichen Aktivitäten im hochalpinen Bereich, sei es Klettersteige oder Mehrtagestouren gleichermaßen. Dabei ist anzumerken, dass er nicht steigeisenfest, auch nicht bedingt steigeisenfest ist. Hierfür ist das nächsthöhere Modell Salewa WS Rapace GTX (Damen) bzw. MS Rapace GTX (Herren) gedacht.

Preis/Leistung

Der Salewa WS Mtn Trainer Mid GTX ist preislich eher in der Oberklasse der Klettersteigschuhe angesiedelt. Es lohnt sich aber dennoch den Preis zu zahlen, weil es eine Einmal-Anschaffung ist. Der Klettersteigschuh wird dich auf vielen Klettersteigtouren oder sonstigen alpinen Unternehmungen begleiten und lange halten, dafür steht seine hervorragende Verarbeitung und die Marke Salewa.

Das sagen zufriedene Kundinnen zum Salewa WS Mtn Trainer Mid GTX

…Nicht eine Blase. Nicht eine Druckstelle…

…Endlich ein genialer Schuh auch für mittelschwere Klettersteige…

…Nach über einem Jahr intensiven Gebrauchs sind die Schuhe noch super in Schuss, nix löst sich, keine Naht geht auf…

…wenn man zwischen 2 Größen schwankt aber lieber die größere nehmen!…

…Bei mir hat sich „blisterfrei“ bestätigt, sogar bei langen Wanderungen!…

…ich bekam auch nach der ersten Wanderung keine Blasen! Ich habe ihn 1/2 Grösse grösser gekauft, das war ok.!…

…Der Schuh ist 1A, sehr leicht, lässt sich gut schnüren, ich würde ihn nie wieder her geben!!!…

…mein Mann hat sich den gleichen gekauft, der ist ebenso begeistert!…

Du möchtest weitere Kundenmeinungen lesen? Kein Problem, weitere Kundenmeinungen auf Amazon findest du oben unter dem Reiter „Kundenrezensionen“. Oder klicke einfach >>hier<<

Salewa WS Mtn Trainer Mid GTX Test – Fazit

Mit dem vielseitigen Salewa WS Mtn Trainer Mid GTX beweist der Südtiroler Markenhersteller Salewa wieder einmal erneut, dass er zu den Top-Schuhausrüstern für den alpinen Bereich zählt. Für die Damen steht hier die Gewichtsersparnis gegenüber anderen Schuhen sicherlich im Vordergrund. Aber auch der Tragekomfort und die ausgezeichnete Verarbeitung kann sich sehen lassen. Die sehr leichten Bergstiefel sind vielseitig in jeder alpinen Umgebung einsetzbar und vom Preis her auch attraktiv.

Dass der Salewa WS Mtn Trainer Mid GTX nicht steigeisenfest ist, wird man auf dem Klettersteig kaum vermissen. Der einzige Klettersteig, den ich kenne, der Steigeisen erfordern könnte, wäre der Zugspitze Klettersteig durchs Höllental. Aber auch diesen bin ich damals erfolgreich nur mit Grödeln gegangen und habe mich auf dem Gletscher trotzdem wohl gefühlt, da der Anstieg nur sehr moderat ist. Grödeln können auf dem Schuh natürlich immer problemlos montiert werden. Alles in allem verdient der Salewa WS Mtn Trainer Mid GTX eindeutig das Prädikat: Empfehlenswert.


Gefällt dir der Beitrag? Ich freue mich, wenn du ihn weitersagst:

Preisvergleich

Shop Preis

189,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. August 2017 14:16
Angebot prüfen

197,95 € 219,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. August 2017 14:16
zum Angebot bei doorout.com

199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. August 2017 14:16
zum Angebot bei SportScheck

220,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. August 2017 14:16
zum Angebot bei Sporthaus Schuster

189,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. August 2017 14:16