Skip to main content

Black Diamond Momentum DS Test

(5 / 5 bei 14 Stimmen)

58,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 08:54
Kategorie
ArtHüftgurt
Materialschlaufen4
gepolstert
Beinschlaufen verstellbar
erhältliche Farben3
erhältliche Größen2
Gewicht399g
Besonderheiten12kN Nachziehschlaufe

Gesamtbewertung

98%

"Ein Top Allround-Klettergurt für jede Zielgruppe - Zuschlagen"

Bedienung
100%
einfach und schnell
Verarbeitung
100%
sehr widerstandsfähig
Tragekomfort
100%
superbequem
Ausstattung
100%
was will man mehr
Preis/Leistung
90%
sehr gut

Black Diamond Momentum DS Test – Jetzt wird es Zeit für den Allrounder unter den Klettergurten

Der Black Diamond Momentum DS ist für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Dabei sind sowohl ausgedehnte alpine Klettertouren, Hallenklettern oder auch natürlich Klettersteige aller Art und Schwierigkeitsgrade mit diesem Gurt möglich. Er ist sehr strapazierfähig, bequem und leicht. Das sind alles schon mal sehr gute Voraussetzungen für einen Klettergurt. Was der Black Diamond Momentum DS sonst noch so zu bieten hat, soll der folgende Test aufzeigen.

Wie immer muss sich der Gurt den fünf Disziplinen Bedienung, Verarbeitung, Tragekomfort, Ausstattung und Preis/Leistung stellen.

Bedienung

Der gesamte Gurt lässt sich optimal auf die eigenen Körpergegebenheiten einstellen. Die SpeedAdjust-Schnallen am Hüftgurt lassen sich blitzschnell schließen, sind extrem leicht und perfekt in den Black Diamond Momentum DS integriert, sodass sie kaum auffallen. Die Beinschlaufen sind ebenfalls schnell einstellbar. Das System trägt den Namen trakFIT und ist bereits zum Patent angemeldet.

Es besteht aus zwei Schiebereglern, die die Länge der Beinschlaufe optimal einstellen, sodass die Schlaufe eng am jeweiligen Bein anliegt. Das System ist sehr einfach bedienbar und deshalb auch besonders für Anfänger sehr gut geeignet. Um eine Fehlbedienung zu vermeiden, lassen sich die Beinschlaufen nicht komplett öffnen.

Dies soll mögliche Fehler bei der Rückfädelung, die nach einer kompletten Öffnung nötig wäre, vermeiden und dient der eigenen Sicherheit. Das ist schon mal ein großer Pluspunkt für den Black Diamond Momentum DS. Was auch sehr positiv ist: Die Beinschnallen lassen sich sehr gut und komfortabel mit nur einer Hand bedienen.

Dank der insgesamt vier Schnallen ist der Momentum DS optimal auf die individuelle Größe anpassbar und die Einbindeschlaufe ist so immer mittig zentriert. Dabei erlaubt der Gurt auch dickere Kleidung unter den Beinschlaufen, was besonders wichtig für lange Alpin-Klettersteige in höheren Bergregionen wichtig ist.

Verarbeitung

Die Dual-Core Konstruktion des Black Diamond Momentum DS garantiert höchste Sicherheit und besten Komfort. Zwei Gurtbandstränge sind mit einem OpenAir Schaumstoffeinsatz kombiniert, der höchste Zugfestigkeit und Komfort bei gleichzeitiger Atmungsaktivität sicherstellt. Der relativ breite Hüftteil des Black Diamond Momentum DS bietet auch in längeren Hängepartien vor schwierigen Umhängestellen auf dem Klettersteig den nötigen Komfort.

Die Schnallen verlangen kein eigenständiges Rückschlaufen und bieten so weitere Sicherheit. Nichts hängt irgendwo am Gurt herum, was stören könnte oder dazu verleiten könnte, sich damit fälschlicherweise irgendwo einzubinden. Optisch ist der Black Diamond Momentum DS ebenfalls ein Blickfang. Schwarz-graue Farbakzente machen sich sehr gut und der ganze Gurt wirkt sehr modern, ja fast zeitlos.

Tragekomfort

Bist du auf der Suche nach einem Klettergurt der dich auf dem Klettersteig auch im Komfort überzeugt? Der Black Diamond Momentum DS kann dir das bieten und ist sicherlich eine gute Wahl. Sein ergonomischer Schnitt und die weiche angenehme Polsterung  lassen den Klettergurt auf einem anstrengenden Klettersteig fast „vergessen“. Daneben ist er sehr leicht, er wiegt nur 399g.

Ausstattung

Der Black Diamond Momentum DS bietet vier formstabile große Materialschlaufen, was schon zum Standard eines ordenlichen Klettergurts gehört. So sind immer genügend Befestigungsmöglichkeiten für die Klettersteigkarabiner des Klettersteigsets sowie der optionalen – ach was sag ich – obligatorischen Bandschlinge mit Rastkarabiner vorhanden. Eine zusätzliche Bandschlinge solltest du aus Sicherheitsgründen auf dem Klettersteig immer mitführen, sie wiegt nicht viel und lässt sich am Black Diamond Momentum DS prima einhängen.

Der Gurt bietet ebenso eine hochwertige Nachziehschlaufe, die für Lasten bis zu 12kN ausgelegt ist. Das ist schon ne Menge, hier könntest du einen Felsbrocken mit bis zu 1,2 Tonnen Gewicht dranhängen, bevor die Schlaufe abreißt. Die Nachziehschlaufe des Black Diamond Momentum DS ist primär für ein Haulbag gedacht, das man in Big Walls hinter sich herzieht.

Preis/Leistung

Der Gurt Black Diamond Momentum DS ist in zwei Größen (XS-XL) und je drei Farben bestellbar, das rechtfertigt zum Teil den etwas höheren Preis, der aber immer noch sehr gut ist, für das was der Gurt bietet.

Das sagen Kunden zum Black Diamond Momentum DS Klettergurt

…Gletschertour und 10 Stunden am Stück gemeistert…

…Sitzt perfekt, lässt sich perfekt einstellen…

…Ich habe diesen Gurt im Klettersteig getragen und bin damit sehr zufrieden…

…Der Gurt ist so bequem (man spürt ihn kaum), dass er während eines kompletten Tageseinsatz selbst beim Fahren im Auto drangelassen wurde…

…Ein Entscheidungsgrund für den Kauf waren die gut mit einer Hand auf und zu zumachenden Beinschlingen…

Du möchtest weitere Kundenmeinungen lesen? Kein Problem, weitere Kundenmeinungen auf Amazon findest du oben unter dem Reiter „Kundenrezensionen“. Oder klicke einfach >>hier<<

Black Diamond Momentum DS Test – Fazit

Der Black Diamond Momentum DS ist besonders für Anfänger des Alpinsports geeignet. Er ist leicht einstellbar und kann durch viel Komfort und einer tollen Optik durchaus überzeugen. Er gilt als einer der beliebtesten Klettergurte von Black Diamond und ist ein Top-Allroundgurt mit einem großen Einsatzspektrum. Er kann ohne Einschränkung für jegliche Kletteraktivitäten und natürlich auch zum Einsatz auf Klettersteigen empfohlen werden. Er bietet tollen Komfort und durchdachte Ausstattung zum sehr guten Preis. Anfänger und natürlich auch Fortgeschrittene können hier problemlos Zuschlagen!


Gefällt dir der Beitrag? Ich freue mich, wenn du ihn weitersagst:

Preisvergleich

Shop Preis

58,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 08:54
zum Shop

44,95 € 58,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 08:54
zum Angebot bei doorout.com

54,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 08:54
zum Angebot bei VerticalExtreme.de

55,21 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 08:54
zum Angebot bei Bergfreunde.de

64,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 08:54
zum Angebot bei Sporthaus Schuster

58,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 08:54